die maus die maus, ja das bin ich

hinter meinem hinterzimmer
lauert eine kleine maus
wenn ich sie rufe, dann kommt sie immer
und lockt mich mit dem käse raus
ja sie lockt mich
und ich und ich
verstehst du mich
kann ihr nicht widerstehen
und muss gleich zu ihr rübergehen
dann schnapp ich ihr den käse weg
und ihr bleibt nur der mäusedreck

so nun erkläre ich die geschichte
es ist wie bei allen anderen gedichtchen
man muss sie durchschauen um sie zu verstehen
muss einfach hinter die Zeilen sehen

die maus die maus, ja das bin ich
und ich bekomme fürchterlich magenschmerzen
wenn ich daran denke
dass der käse nicht war zum geschenke
er wurde mir weggeschnappt
und ich dabei ertappt
dass mir nichts blieb als nur der dreck
und den kehrt jetzt die putzfrau weg