liebe leser

fluechtlingskrise, börsencrash, jedes Jahr ein neuer flash
und doch lebst du unbeschwert
auch wenns an deinen nerven zehrt
beginne zu erkennen dass alle sich verrennen
und verlieren sich selbst im grossen getriebe der angstvollen lüge
christ sein heisst innerlich zu vertrauen und auf einen starken glauben bauen
ist dein haus auf fels gebaut hast du satans werk versaut
denn nur wer auf lockerem boden steht und geht
kann tiefer sinken, fängt an zu stinken
verdirbt von innen, muss neu beginnen
sein leben zu ordnen und freude haben auch an den plagen
dann kann nichts blödes dir passieren
denn du kannst steuern was dich stresst
und du hast einfluss auf dein leben
kannst deine gute laune auch an andere weitergeben
so liegt dein glück in deiner hand und findet sich im anderen wieder
und ihr seid brüder
von aussen her betrachtet ist die welt voller probleme
von innen her betrachtet entscheidest doch du alleine
ob du traurig oder fröhlich sein magst
das ist meine Botschaft
in liebe geschrieben fuer alle die hadern mit ihrem leben

K1024_Franzi-Ottlik 418

2 Kommentare zu „liebe leser

  1. Du hast ja so recht…

    Von innen betrachtet hat man die Wahl, zumindest meistens.

    Und ich freue mich, deine Texte lesen zu können. Ganz einfach, weil du für dich einen Weg und ein Mittel gefunden hast, deine Gedanken nach außen zu tragen. Dazu gehört viel Mut und noch mehr Wille!

  2. Liebe Franziska, ich habe heute mal wieder auf Deine Internetseite geschaut und finde Deine Veröffentlichung vom August wieder sehr treffend und toll. Ich habe es ausgedruckt und werde es an meine Freundin weitergeben, die gerade mit Ihrem pupertierenden Sohn gewisse Konflikte zuhause hat.
    Dein Geburtstagsgedicht zu Mamas 50. Geburtstag auf der Feier war einmalig und es
    war ein sehr schöner Abend.
    Super, mach weiter so!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und viele liebe Grüße
    Christine von den Bibus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s