schnupfennase

„hatschi! schatzi“
werde gleich ein bisschen leichter
denn die Nase läuft mir weg
raus der dreck vergangener tage
der nur zur plage diente mir

dafür habe ich jetzt schnupfen
muss ein hühnchen mit dir rupfen
denn das sagt die nase mir

dir komm ich mit groben worten
schluss mit leckeren sahnetorten
und mit schmierigen schmeicheleien

tropft der rotz den ärger raus
reinigt so mein inneres haus
dient der seelischen gesundheit
und der ausgeglichenen rundheit

wenn ich schon nicht sagen kann
mag ich wenigstens reagieren
auf die alltagsärgernisse

vermisse doch die gute hand
die ein band von liebe schlingt
und mir glück und segen bringt

ja, das reicht nun zur erklärung
nicht zur beschwerung
zur erleichterung

dumm ist nur die große plage
mit der Nase
die da läuft
wie ein flüchtender hase

tropf, tropf, tropf
auf den kopf
auf die straße
in die gasse
ach wie ich das tropfen hasse

spült mir alle unlust raus
haus ist rein und fenster klar
mir gehts wieder wunderbar

ja, so ist das mit dem schnupfen
er kann putzen!